Keynotes

Aaron Marcus (Mensch & Computer, Montag 9:oo Uhr – Raum N115)

„The Future: Sci-Fi and UX“

Aaron Marcus ist ein gern geladener und sehr gefragter Gastredner. Er hat auf der SIGCHI, der HCI International, der UPA, bei SXSW und vor den Vereinten Nationen gesprochen. Wir sind überaus stolz, dass wir ihn für die Eröffnungskeynote der Mensch & Computer gewinnen konnten.

Passend zum Konferenz-Thema »überMEDIEN ÜBERmorgen« wird Aaron Marcus über Science-Fiction und User Experience sprechen. Er knüpft damit an das erste SIGCHI Panel Sci-Fi an, welches er bereits 1999 mit Bruce Sterling und anderen bestritten hat.

Herr Marcus ist der weltweit erste Grafik-Designer, der

  • Computer-Graphiken erstellte (1967),
  • ein Desktop Publishing System programmierte (AT&T Picturephone, 1969)
  • virtuelle Realitäten gestaltete (1971)
  • ein unabhängiges Unternehmen für Computergrafikdesign gründete (1982)

Auszeichnungen:

  • National Computer Graphics Association Industry Achievement Award (1992)
  • Master Graphic Designer of the Twentieth Century (ICOGRADA, 2000)
  • Berater des AIGA Center for Cross-Cultural Design (seit 2004)
  • Fellow of the American Institute of Graphic Arts (2007)
  • Mitglied der CHI Academy (2009)
  • Auszeichnung für die Verdienste als Chefredakteur des Magazins „User Experience“ (UPA, 2009)

Mr. Aaron Marcus, President
and Principal Designer/Analyst

Aaron Marcus and Associates, Inc. (AM+A)
1196 Euclid Avenue, Suite 1F
Berkeley, California 94708-1640, USA
Web: www.AMandA.com

Rolf Molich (Usability Professionals, Dienstag 9:oo Uhr, Raum N115)

„The quest for usability in usability“

Rolf Molich ist bei den UPA International Tagungen als ein seriöser, unterhaltender und hoch bewerteter Redner bekannt. Seine Hauptthemen sind Usability Evaluierung, Qualitätsbeurteilungen von Usability Professionals und „Usability hoch zwei“, also wie wir als Usability Professionals nicht nur über Usability reden sondern auch in der Usability unserer Produkte mit gutem Beispiel vorangehen sollten.

Rolf Molich ist seit 1997 Besitzer der dänischen Usability Firma DialogDesign. Er hat in 1990 die „Heuristische Evaluierung“ mit Jakob Nielsen entwickelt. Seit 1998 führt er die Comparative Usability Evaluierungen (CUE) durch, www.dialogdesign.dk/CUE.html.

DialogDesign
Skovkrogen 3
DK-3660 Stenløse
Denmark
Web: www.dialogdesign.dk

Kommentare sind geschlossen.